Hochzeit

5 Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie Ihre Brautjungfern auswählen

5 Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie Ihre Brautjungfern auswählen

Eine der aufregendsten Hochzeitsaufgaben, die Sie gerne erledigen werden, besteht darin, die wahren Mitglieder Ihres "Trupps" zu fragen, ob sie bereit sind, ihren BFF-Status vorübergehend auf den Status einer Brautjungfer zu verbessern. Es kann die Rolle Ihres Lebens für Ihre nächsten und liebsten Freunde sein, besonders wenn Sie mit den richtigen Details ausgestattet sind, die Sie ihnen geben können, nachdem sie Ja gesagt haben. Bevor Sie also loslegen und auswählen, wer Ihre Brautjungfern sein sollen, sollten Sie 5 Dinge bereithalten.

1. Kaufen Sie ein Willkommensgeschenk für die Brautparty.

Bereiten Sie ein verpacktes Geschenk vor, um es Ihren Brautjungfern zu schicken, indem Sie die offizielle Frage stellen und sie aufregen und auf das vorbereiten, was kommen wird. Sie können diese Geschenke für jede Brautjungfer individuell und anders gestalten und jedem Geschenk eine handgeschriebene Notiz beifügen.

2. Erstellen Sie eine Zeitleiste vor der Hochzeit.

Eine der definitiven Fragen, die Ihre Brautjungfern Ihnen stellen werden, sind die Anforderungen und Daten all Ihrer Vorhochzeits- und Hochzeitsfeste. Sie werden wissen wollen, wann Ihre Junggesellenparty, Ihre Brautparty und andere wichtige Veranstaltungen vor der Hochzeit anstehen, damit sie sich auf den Abflug vorbereiten und Reisepläne buchen können.

3. Kennen Sie die ungefähren Kosten der Kleider und Hochzeitsdetails.

Höchstwahrscheinlich werden Ihre Freunde die unvermeidliche Frage stellen: "Wie viel kostet mich das?" Selbst wenn Sie sich nicht sicher sind, geben Sie ihnen eine Reichweite, die Sie versprechen, dass sie nicht überschritten wird.

4. Haben Sie eine Antwort für die Freunde, die den Schnitt nicht gemacht haben.

Da nicht jeder enge Freund eine Brautjungfer sein kann, sollten Sie eine Antwort und eine kleine Erklärung für diejenigen haben, die den Schnitt nicht gemacht haben. Es ist ideal, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben oder kurz nachdem Sie Ihren Dienstmädchen die Frage gestellt haben. Auf diese Weise wird es keine Verwirrung oder Angst darüber geben, wer den Schnitt nicht gemacht hat.

5. Kennen Sie das Datum und den Ort Ihres großen Tages.

Bevor Sie Ihre Brautjungfern auswählen, stellen Sie sicher, dass Sie einen allgemeinen Zeitplan für Ihr Hochzeitsdatum und, wenn möglich, den Ort kennen. Dies wird Ihren Brautjungfern helfen, auf potenzielle Reisen vorbereitet zu sein und die Details Ihres großen Tages im Griff zu haben.

Mehr sehen: 5 Fragen, die Sie sich bei der Auswahl Ihrer Brautjungfern stellen sollten

Jen Glantz ist eine "Professionelle Brautjungfer" und der Gründer von Bridesmaid for Hire. Sie ist die Autorin von All My Friends Are Engaged und trägt häufig alte Brautjungfernkleider im Supermarkt und bei den ersten Verabredungen.