Hochzeit

10 Dinge, die Sie vor der Planung einer Hochzeit in Ihrem Reiseziel wissen sollten

10 Dinge, die Sie vor der Planung einer Hochzeit in Ihrem Reiseziel wissen sollten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jen Glantz ist eine "Professionelle Brautjungfer" und der Gründer von Bridesmaid for Hire. Sie ist die Autorin von All My Friends Are Engaged und trägt häufig alte Brautjungfernkleider im Supermarkt und bei den ersten Verabredungen. Für ihre Brides.com-Kolumne ist Jen hier, um Bräuten, die eine Hochzeit in Betracht ziehen, einige kompetente Ratschläge zu geben.

Die Versuchung, eine Hochzeit in weiter Ferne zu planen, verführt alle Bräute. Es ist magisch und aufregend, eine Hochzeit an einem Ort zu haben, der nicht zu Ihrem Garten gehört. Irgendwo, wo Urlaub gemacht wird, egal ob in einem anderen Land, auf einer abgelegenen Insel oder sogar auf einem Berggipfel.

Wenn Sie also eine Hochzeit in Ihrem Reiseziel planen, sollten Sie einige Dinge und wichtige Faktoren berücksichtigen, bevor Sie sich entscheiden, Ihr "I Dos" an einem Ort zu sagen, der eine Reise erfordert, und vielleicht sogar einen Reisepass. Hier die zehn wichtigsten Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich für eine Hochzeit in Ihrem Reiseziel entscheiden.

1. Es kann teuer werden

Wenn Sie an einer Hochzeit in Ihrem Reiseziel interessiert sind, weil Sie der Meinung sind, dass Sie dadurch Geld sparen könnten, seien Sie gewarnt. Hochzeiten am Bestimmungsort summieren sich, besonders wenn Sie vorhaben, in ein anderes Land oder in eine sehr abgelegene Gegend zu reisen.

2. Sie werden viel Gepäck haben

Wenn Sie zu Ihrer Hochzeit reisen, müssen Sie ein paar zusätzliche Koffer für den Rückweg mitnehmen. Auf diese Weise können Sie Dekorationen, Geschenke und andere Dinge nach Hause bringen, die Sie von Ihrem Hochzeitswochenende angesammelt haben.

3. Möglicherweise haben Sie eine dünne Gästeliste

Nicht jeder, den Sie lieben, wird für die Hochzeit reisen können. Es kann sein, dass Sie eine kleine Menschenmenge haben, mit der Sie vielleicht einverstanden sind.

4. Sie werden die Geschenke überspringen

Viele Leute, die zu einer weit entfernten Hochzeit reisen, werden kein Geschenk mitbringen. Wenn Sie viele Geschenke von Ihren Gästen erhalten möchten, ist diese Art der Hochzeit möglicherweise nicht die beste Option.

Weitere Informationen: Frisuren für eine Hochzeit am Bestimmungsort

5. Es kann ein wenig stressig werden

Im Gegensatz zu einer Hochzeit in Ihrer örtlichen Catering-Halle können Sie nicht einfach in das Auto steigen und den Veranstaltungsort besichtigen, wann immer Sie etwas sehen möchten. Planen aus der Ferne kann schnell stressig werden, wenn Sie nicht da sind, um die Details zu überwachen.

6. Personen benötigen möglicherweise einen Reisepass

Wenn Sie außerhalb des Landes heiraten, informieren Sie Ihre Gäste im Voraus, falls Sie einen Reisepass benötigen.

7. Die Suche nach Anbietern kann schwierig sein

Da Sie nicht vor Ort sind, kann es eine Herausforderung sein, Qualitätsanbieter zu finden. Es ist immer gut, einen lokalen Hochzeitsplaner zu beauftragen, der Sie in die richtige Richtung lenkt.

8. Sie müssen vorher besuchen

Es ist eine gute Ausrede, um Urlaub zu machen! Aber Sie werden vielleicht feststellen, dass eine Reise zum Ziel vor der Hochzeit nicht ausreicht - und das könnte teuer werden.

9. Es gibt Möglichkeiten, alle einzubeziehen

Wenn Sie sich für eine Hochzeit in Ihrem Reiseziel entscheiden, können Sie mithilfe von Technologie (z. B. FaceTime, Skype oder Periscope) Gäste einbeziehen, die die Reise nicht antreten konnten.

10. Treffen Sie die Entscheidung, die am besten zu Ihnen passt

Einige Leute werden Ihnen sagen, dass eine Hochzeit am Bestimmungsort keine gute Idee ist. Andere werden Ihre größten Befürworter sein. Planen Sie am Ende die Hochzeit, die am besten zu Ihrem Stil passt.


Schau das Video: Die schönsten Trauminseln 2019. WDR Reisen (August 2022).