Hochzeit

Die Taten und Taten von Hochzeiten im Freien im Herbst

Die Taten und Taten von Hochzeiten im Freien im Herbst



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es fängt an, sehr nach Herbst auszusehen! Und wenn sich die Jahreszeit ändert, dann auch die Hochzeiten. Egal, ob Sie sich gerade verlobt haben und im nächsten Herbst vorhaben, draußen den Bund fürs Leben zu schließen, oder Ihr großer Tag steht vor der Tür - hier finden Sie alles, was Sie über eine Hochzeit im Freien im Herbst wissen müssen.

Vermeiden Sie große Fußball- und Baseballwochenenden

Andernfalls könnte es sein, dass sich die Hälfte Ihrer Gäste innerhalb des Fernsehers ansammelt, anstatt draußen zu tanzen! "Ich habe ganze Hochzeiten nach dem Zeitplan eines bestimmten Teams organisieren lassen, und das ist nicht immer eine schlechte Idee", sagt Sandy Malone, Expertin für Hochzeits- und Eventplanung. "In einem extremen Fall musste ich auf das Dach steigen und den Satelliten in der Hochzeitsvilla ausschalten, damit der Vater der Braut glaubte, wir hätten das Signal am Tag eines großen Pferderennens verloren, sonst hätten wir seine Tochter niemals runtergebracht der Gang pünktlich. "

Lass die Blätter nicht zur Gefahr werden

Lynn Jawitz, Inhaberin von Florisan Wedding & Event Design in NYC, warnt vor der Gefahr nasser Blätter bei Ihrer Hochzeit im Freien im Herbst. Warum? Weil sie rutschig sind! "Wenn Sie es vorziehen, dass Ihre Gäste sich weder ein Bein noch eine Hüfte brechen, stellen Sie sicher, dass alle Oberflächen, auf denen Sie gehen, in oder nach dem Regen sicher sind, insbesondere gekachelte Terrassen und begrünte Wege." Sie schlägt außerdem vor, dass Ihr Florist die Windverhältnisse überprüft, insbesondere bei hohen Sockel- oder Stativzeremoniestücken. "Setzen Sie Flexibilität ein, um sie bei Bedarf auf den Boden zu bringen."

Haben Sie einen Plan B für niedrige Temperaturen

Das einzig vorhersehbare am Herbstwetter ist die völlige Unvorhersehbarkeit; es könnte heiß sein, kalt, sogar schneit! Wenn Sie draußen unter einem Zelt heiraten, empfiehlt Malone nachdrücklich, Seiten für das Zelt und die Heizungen zu reservieren, falls Mutter Natur beschließt, Ihre Hochzeitswoche zu verwüsten. "Auch wenn es vielleicht nicht Ihr ideales Setup ist, ist es miserabel, kalte (oder Gott verbiete, nasse!) Gäste zu haben, die so tun, als hätten sie Spaß bei Ihrer Hochzeit."

Mehr sehen: So wählen Sie ein Hochzeitsdatum: 5 Dinge, die Sie berücksichtigen müssen

Wählen Sie keinen Ort, an dem der Boden völlig verschmutzt ist

Für den Fall, dass das Wetter auf Ihrer Parade buchstäblich regnet! "Ein Zelt zu haben ist eine Sache, aber der Boden ist ein wichtiger Faktor, den man berücksichtigen muss", bemerken die Hochzeits- und Veranstaltungsplaner Jennifer Arreguin und Natasha Burton von Swoon, Kalifornien. "Du willst keinen schmutzigen ersten Blick und mürrische und schmutzige Gäste."

Wärmen Sie Ihre Gäste mit Getränken und Decken auf

Laut Arreguin und Burton erfordert eine kühle Herbsthochzeit auf jeden Fall warme Cocktailoptionen (heiße Babys?) Und eine gut bestückte Tee- und Kaffeestation mit allen Zutaten. Um ein Chaos in letzter Minute zu vermeiden, rät der Hochzeitsplaner Tracie Domino, Gründer von Tracie Domino Events, eine Reihe günstiger Pashminas (oder Wraps, Decken usw.) in Ihren Hochzeitsfarben im Voraus zu kaufen und diese Ihren Gästen zum Kuscheln zur Verfügung zu stellen oben in.


Schau das Video: Deine Guten Taten - Wie verwehte Asche ᴴᴰ BDI (August 2022).