Nachrichten

Unverschämte Braut lässt Gäste Tage der Handarbeit für Hochzeit durchführen

Unverschämte Braut lässt Gäste Tage der Handarbeit für Hochzeit durchführen

Eine Hochzeit zu planen kann eine Menge Arbeit sein. Normalerweise für das Paar, manchmal für ihre Familien und vielleicht für einen Hochzeitsplaner. Aber eine Braut sorgte dafür, dass ihr großer Tag viel Arbeit war jedermann beteiligt, als sie ihre gesamte Gästeliste dazu brachte, Handarbeit zu leisten.

In einem Reddit-Thread, den Yahoo zum ersten Mal entdeckte, schrieb eine Frau über eine Hochzeit, an der sie teilnahm, und wurde - zusammen mit allen anderen eingeladenen - gezwungen, Handarbeit zu verrichten vier Tage hintereinander es möglich machen. "Sobald wir dort ankommen, werden wir buchstäblich damit beschäftigt, den Hinterhof für die Hochzeit zu gestalten", schrieb sie und bemerkte, dass Familienmitglieder vorbeikommen würden, um zu helfen, Rasen zu legen, Gehwege zu bauen, Blumen zu pflanzen, Büsche zu schneiden und beim Bauen zu helfen ein Pavillon. "

Sie fuhr fort: "Wenn wir nicht draußen arbeiteten, machten wir drinnen Essen, bügelten Millionen von Tischdecken und Servietten, stellten Tischdecken her und meine befreundete Mutter, die Floristin ist, verbrachte jeden Tag Stunden damit, Blumen zu machen, und das alles kostenlos." Es gab eine große Zeitkrise, also arbeitete das "Team" von 6 bis 12 Uhr, um alles vorzubereiten.

Und das Schlimmste? "Die Braut half mit NICHTS. Sie saß drinnen in der Klimaanlage und blätterte durch Facebook, Instagram und Pinterest, um neue Ideen zu finden, die sie uns dazu bringen könnte, draußen für sie zu bauen ... Alle wurden langsam krank von der Braut. Sie saugte, als sie nach dem Legen hereinkam ein gemauerter Gang, auf dem sie sich entspannt zurücklehnen konnte, und es war scheiße, Pinterest-Snacks zuzubereiten, während sie Befehle vom Tisch bellte. "

Am Tag der Hochzeit trafen die Gäste um 5 Uhr morgens ein, um Tische und Stühle auszuladen und sie dann zu dekorieren, während die Braut Befehle erteilte. Zumindest, so heißt es auf dem Plakat, war die Hochzeit wunderschön.

Die Kommentatoren scheinen mit der Tatsache einverstanden zu sein, dass die Braut die Leute um Hilfe gebeten hat (besonders, weil viele der Helfer Familienmitglieder waren), und sie bemängeln die Tatsache, dass sie herumlungerte und ihnen dabei zusah, anstatt sich zu melden, um zu helfen. "Ich wäre in dieser Situation in Ordnung, wenn sie sich nur am Tag der Hochzeit entspannen würde. Es gibt keine Entschuldigung für sie, nur Tage vor der Hochzeit zu faulenzen, während ihre Freunde und ihre Familie kostenlose Arbeit leisten", schrieb ein Benutzer. "Ich habe meinen Arsch für die Hochzeiten anderer Leute gesprengt, aber die Braut und der Bräutigam waren immer da und haben genauso hart gearbeitet, wenn nicht sogar härter. Es ist nicht in Ordnung, dass sie nicht teilgenommen hat. Was für eine undankbare Person", schrieb eine andere.

Dies ist kaum das erste Mal, dass eine Braut ihre Erwartungen an Gäste übertrifft. Im vergangenen Jahr forderte eine Frau ihre Gäste auf, sich an einen 1000-Dollar-Dresscode zu halten, und eine andere forderte ihre Gäste dazu auf Zahlen an ihrer Hochzeit teilnehmen. Das Erscheinen und Senden eines Geschenks ist völlig ausreichend, vielen Dank.

Mehr sehen: 53 clevere Möglichkeiten, um bei Ihrer Hochzeit Geld zu sparen