Hochzeit

Haben Sie nicht das bekommen, wofür Sie bezahlt haben? Wie man eine Rückerstattung mit einem Verkäufer aushandelt

Haben Sie nicht das bekommen, wofür Sie bezahlt haben? Wie man eine Rückerstattung mit einem Verkäufer aushandelt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verträge, Rechnungen, Bestellformulare und Lieferpläne sollen Sie und Ihre Lieferanten auf der gleichen Seite halten und sicherstellen, dass sie das liefern, was Sie an Ihrem Hochzeitstag erwarten. Sie funktionieren fast immer, aber es gibt einen Zufall, dass die Dinge nicht so werden, wie Sie es sich erhofft hatten. Haben Sie nicht bekommen, wofür Sie bezahlt haben? Diese Expertentipps helfen Ihnen bei der Aushandlung dieser Rückerstattung.

Wann ist eine Rückerstattung zu beantragen?

Sobald die Schecks ausgestellt und eingelöst wurden, hoffen Sie, dass Sie genau das bekommen, was jeder Anbieter für Sie skizziert hat. Aber was ist, wenn die Kronleuchter, die Sie gemietet haben, nie angezündet wurden oder der Florist nur die Hälfte der bestellten Blumensträuße geliefert hat? Wenn es mehr als eine Ansichtssache ist - und tatsächlich eine Dienstleistung, für die Sie bezahlt haben, die Sie aber nicht erhalten haben -, sind Sie in der Lage, Geld zurück zu fordern.

Beginnen Sie mit dem Vertrag

"Wenn Sie nach der Hochzeit enttäuscht sind, fragen Sie sich vielleicht, welche Möglichkeiten Sie haben", sagt Amy Nichols, Gründerin von Amy Nichols Special Events. Sehen Sie sich in erster Linie Ihre Verträge an. • Was genau hat Ihr Vertrag spezifiziert und, was noch wichtiger ist, haben Sie und der Verkäufer beide den Vertrag unterschrieben? Ihre beste Chance, eine Rückerstattung zu erhalten, besteht darin, dass der Verkäufer gegen die vertraglich festgelegten Pflichten verstößt oder diese nicht erfüllt. Wenn Sie beispielsweise 12 Mittelstücke bestellt haben und der Blumendesigner nur 10 geliefert hat, dann sind Sie es Ich kann auf jeden Fall eine Rückerstattung für die beiden nicht gelieferten Mittelstücke verlangen, vorausgesetzt, Sie haben Ihre endgültigen Tischnummern Ihrem Blumendesigner sehr deutlich mitgeteilt. "Dies ist ein Grund, warum es wichtig ist, alles schriftlich festzuhalten", sagt Nichols. "Eine mündliche Vereinbarung ist in einer solchen Situation schwieriger durchzusetzen."

Beurteile die Situation

Was ist, wenn Sie das bekommen haben, wofür Sie bezahlt haben, aber nicht mögen, was Sie bekommen haben? "Wenn Sie Ihre Hochzeitsfotos erhalten und Sie sie nicht mögen oder nicht mögen, wie Sie darin aussehen, werden Sie unter Druck geraten, eine Rückerstattung von Ihrem Fotografen zu erhalten, es sei denn, es stimmte etwas sehr Ernsthaftes nicht ( Wenn Ihr Fotograf zum Beispiel nach dem Beginn der Zeremonie angekommen ist, usw.), fährt Nichols fort. Wissen Sie, dass viele Faktoren außer Kontrolle sind, wie das Wetter oder der Mangel an natürlichem Licht Den ganzen Tag gibt es nur so viel, was ein Fotograf bearbeiten kann. "Eine Hochzeit, die an einem dunklen Tag fotografiert wird, wird im Sommer im Weinland niemals wie natürliches Licht aussehen!", erklärt Nichols.

Sei proaktiv

Wenn Sie an Ihrem Hochzeitstag etwas bemerken, das nicht in Ordnung ist, weisen Sie Ihren Veranstaltungsort, Ihren Planer oder den Verkäufer am Tag der Hochzeit darauf hin. • Wenn Ihrem Blumenhändler mitgeteilt wird, dass er oder sie nicht so viele Blumensträuße geliefert hat, wie sie versprochen hatten, können sie möglicherweise eines für Sie zusammenstellen, bevor Sie den Gang hinuntergehen, aber das können sie nicht Repariere es, wenn alles gesagt und getan ist «, sagt Nichols. "Ihre Lieferanten werden schnell Abhilfe schaffen wollen, angefangen von der Überprüfung oder dem Austausch fehlerhafter Geräte bis hin zum Hinzufügen zusätzlicher Stromversorgung. Lassen Sie sie dies wissen, sobald Sie bemerken, dass etwas nicht stimmt."

Mehr sehen: Wie und wann ist es angebracht, einen Hochzeitsverkäufer zu entlassen?

Letztendlich hängt Ihre Chance auf eine Rückerstattung davon ab, was im Vertrag vereinbart wurde, ob das Problem vom Verkäufer vernachlässigt wurde oder etwas höhere Gewalt das war völlig außerhalb ihrer Kontrolle. "Wenn Sie mit Ihrem Verkäufer diskutieren, haben Sie die Fakten in der Hand, aber auch rational und respektvoll", sagt Nichols. "Das gibt Ihnen die beste Chance, eine gegenseitige Entscheidung darüber zu treffen, wie Sie die Situation beheben können."