Nachrichten

James Corden verkleidet sich als Henry VIII für den königlichen Hochzeitsempfang

James Corden verkleidet sich als Henry VIII für den königlichen Hochzeitsempfang



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gab viele Bewerber, die um den Preis des bestgekleideten Gastes bei der königlichen Hochzeit kämpften, darunter Amal Clooneys von Kopf bis Fuß gelber Look, Oprah und ihr Last-Minute-Kleid von Stella McCartney sowie Queen Elizabeth und ihr hellgrüner Morgenanzug , um nur ein paar zu nennen. Auf der Grundlage neuer Details, die erst kürzlich über den Empfang bekannt wurden, ist der klare Gewinner James Corden, der in voller, von König Heinrich VIII. Inspirierter Kleidung auftrat.

Gemäß Menschen, das Late Late Show Gastgeber war die letzte Person, die auf der Party ankam, und machte einen ernsten (lesen Sie: urkomisch) modisches Statement, als er es tat. "James Corden kam als letzter herein und kam in einem Henry VIII-Kostüm an. Er sagte, er wisse nicht, was er zu einer königlichen Hochzeit anziehen sollte", sagte ein anderer Empfangsgast zum Outlet. "Er hat sich den ganzen Tag Notizen gemacht. Er hat sich darüber lustig gemacht."

Zugegeben, die königliche Hochzeit tat Habe eine strenge Kleiderordnung und Corden stellte sicher, dass er sich daran hielt buchstäblich tragen, was die Royals tragen - oder zumindest, was sie im 16. Jahrhundert trugen. Für die Zeremonie blieb Corden jedoch bei etwas Modernerem und zeigte sich in einem dreiteiligen Anzug zur St. George's Chapel, der definitiv der Forderung nach einem "Morgenkleid" für männliche Gäste entsprach.

Mehr sehen: In Meghan Markle und Prince Harrys königlichem Hochzeitsempfang

Obwohl er dafür angemessen gekleidet war, gab Corden kürzlich zu, dass er aus einem ganz anderen Grund, der nichts mit Kleidung zu tun hatte, Schwierigkeiten hatte, die Zeremonie zu bestehen. Das Schlimmste an der Zeremonie war für mich, dass es überall Blumen gab, die schönsten Blumen, die Sie je gesehen haben. Und ich bekomme ziemlich schlimme Allergien, wenn ich in der Nähe von Blumen bin. Deshalb musste ich für einen Großteil der Zeremonie nur niesen “, sagte er in der Episode von Montagabend Late Late Show. "Genau zu dem Zeitpunkt, als der Erzbischof sagte:" Wenn jemand irgendeinen Grund kennt ... "und ich meinte:" Bitte niesen Sie nicht. Bitte nicht niesen. «