Hochzeit

Die 9 Schritte zum Finden (und Buchen!) Ihres Traumhochzeitsortes

Die 9 Schritte zum Finden (und Buchen!) Ihres Traumhochzeitsortes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Ihre Hochzeit endlose Möglichkeiten bietet - von rustikalen Scheunen bis hin zu historischen Hotels und Lokalen am Strand -, kann es, gelinde gesagt, schwierig sein, einen Ort zu finden, der perfekt für Sie (und Ihre Gäste) ist. Aus diesem Grund hat Cortnie Purdy, eine ehemalige Hochzeitsplanerin, den Venue Report gegründet, eine Website, auf der Sie nach den coolsten Partyorten der Welt suchen und diese buchen können. Auf der Website können Sie nach der Art des Ereignisses suchen, das Sie auslösen (Bachelorette, Brautdusche, Hochzeit), wo Sie feiern, nach dem Stil, den Sie suchen und mehr. Aber bevor Sie zum Veranstaltungsbericht gehen und loslegen, hören Sie zu.

Purdy ist ein Profi im Scouting. Es ist buchstäblich ihre Aufgabe - sie reist um die Welt, um Hochzeitsorte zu besuchen, sich mit Planern und Koordinatoren vor Ort zu treffen und die coolste Datenbank aller Zeiten zu kuratieren (wir wissen, Traumkonzert, oder?). Hier teilt sie ihre neun Insider-Regeln für das Finden (und Buchen!) Ihres Hochzeitsortes mit - und verrät, was Sie wissen müssen, wenn Sie teilnehmen.

1. Über den Standort nachdenken

Entscheiden Sie, ob Sie in der Nähe von zu Hause heiraten möchten oder ob Sie eine Angelegenheit am Bestimmungsort wünschen, die eine kompliziertere Logistik erfordert.

2. Stellen Sie zuerst Ihr Budget ein

Wenn Sie wissen, was Sie ausgeben müssen, können Sie Ihre anfängliche Suche eingrenzen.

3. Sichern Sie sich Ihre Head Count

Verlieben Sie sich nicht in einen Ort, der Ihren Gästen nicht passt. Dies ist eine Sache, an der sich ein Veranstaltungsort nicht rühren kann, egal wie freundlich Sie fragen.

4. Wählen Sie eine Jahreszeit

Wählen Sie eine Jahreszeit und ein paar Daten aus, die für Sie darin funktionieren. Die Jahreszeit hat Einfluss darauf, ob Sie eine Veranstaltung im Innen- oder Außenbereich durchführen können, sowie auf Ihre Rechnung (einige Veranstaltungsorte bieten im Winter ermäßigte Preise an und berechnen im Sommer mehr).

5. Persönlicher Besuch

Es ist oft die Energie eines Ortes, die einen Akkord trifft; Das kann man auf Fotos nicht sehen.

6. Treffen Sie die Mitarbeiter

Das Team hinter dem Veranstaltungsort ist genauso wichtig wie der Ort selbst. Sie möchten mit Menschen arbeiten, die Sie mögen!

7. Empfehlungen einholen

Vertrauen Sie auf jeden Fall Ihrem Bauch, aber lesen Sie Online-Bewertungen und fragen Sie Ihre Freunde, was sie über die Orte wissen, die Sie in Betracht ziehen. Wenn jemand schlechte Dinge gehört hat, sind die Chancen gut, dass sie wahr sind.

8. Fragen stellen

Hat der Veranstaltungsort Badezimmer? Erlaubt es offenes Feuer? Besprechen Sie am Anfang, was Ihnen wichtig ist, denn wenn Sie dies nicht tun, werden Sie später gestört.

9. Schreiben Sie alles schriftlich

Wenn Sie bereit sind zu buchen, schließen Sie einen Vertrag ab, der alle Details wie Genehmigungen, den Regenplan, Einrichtungsgebühren usw. enthält. Nichts sollte der Interpretation überlassen bleiben.



Bemerkungen:

  1. Cole

    Ich bin sicher, dass Sie sich irren.

  2. Ellis

    Ich denke, Fehler werden gemacht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  3. Harlak

    Ich teile deine Meinung voll und ganz. Da ist was dran und ich finde das eine tolle Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  4. Tzefanyah

    Es wurde auf einem Forum speziell registriert, um an der Diskussion dieser Frage teilzunehmen.

  5. Moshe

    Vielen Dank für den Artikel. Wie immer begeistert



Eine Nachricht schreiben